Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH

Assistenzarzt (m/w/d) Gefäß- und Thoraxchirurgie

  • Biberach an der Riß
  • Vollzeit
  • ab sofort

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Als medizinisches Nachwuchstalent stehen Sie unserem Team in der Gefäß- und Thoraxchirurgie tatkräftig zur Seite.
  • Sowohl bei der Diagnostik als auch bei der stationären Versorgung setzen wir auf Ihr Können.
  • Nicht zuletzt vertrauen wir darauf, dass Sie uns im Zuge der Rufbereitschaft unter die Arme greifen.

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Assistenzarzt oder Berufseinsteiger mit Interesse an einer Ausbildung zum Facharzt für Gefäß- und Thoraxchirurgie
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Aufgeschlossenheit
  • Hoch motivierter Teamplayer, der gerne Neues dazulernt

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl
Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-Ärzte/VKA. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten bei familienfreundlichen Arbeitsbedingungen, attraktiven Angeboten der betrieblichen Gesundheitsfürsorge sowie Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung. Bei der Wohnraumbeschaffung können wir Sie unterstützen und bei den Umzugskosten beteiligen wir uns.
Die bauliche Fertigstellung des neuen Biberacher Zentralklinikums ist Mitte 2020 geplant. Auf dem Gesundheitscampus wird ein modernes, medizinisch breit aufgestelltes Akutkrankenhaus mit 370 Betten, sieben OP‘s und umfangreicher Diagnostik errichtet. Ferner werden neben einem Ärztehaus auf dem Gelände eine DRK-Rettungswache, eine PHV-Dialyse und ein Zentrum für Psychiatrie als Neubauten entstehen.

Das Spektrum der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie umfasst alle gängigen Operationsverfahren auf den Fachgebieten. Am Standort Biberach werden pro Jahr ca. 800 Eingriffe stationär sowie ca. 200 ambulant durchgeführt. Im Bereich Gefäßchirurgie werden alle rekonstruktiven Verfahren der arteriellen und venösen Strombahn (ohne HLM) inkl. der abdominellen und thorakalen endovaskulären Aortenchirurgie durchgeführt. Im Bereich Thoraxchirurgie werden alle operativen Verfahren in der Behandlung von Erkrankungen der Lunge und des Mediastinums durchgeführt, wobei ein Schwerpunkt auf der Behandlung des Bronchialkarzinoms liegt. Diese Patienten werden im interdisziplinären Tumorboard besprochen. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Der Chefarzt verfügt über eine Weiterbildungsbefugnis in der Basischirurgie, der Chirurgie und in der Gefäßchirurgie (3 Jahre). Es besteht eine enge Kooperation mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitätsansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene
Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Sie haben vorab noch Fragen? Herr Prof. Bernd Manfred Mühling beantwortet Sie Ihnen gerne:
Telefon 07351 55-1653

Für Ihre Bewerbung geht es unter Angabe der Kennziffer BC-1912 hier entlang:

SLB.Bewerbung@sana.de

Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH
Personalleiter Herr Eberle
Riedlinger Straße 86
88400 Biberach

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana.de/karriere

Herr Prof. Bernd Manfred Mühling: Telefon 07351 55-1653

Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH
Ziegelhausstraße 50
88400 Biberach

 www.kliniken-bc.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie