Zu den Inhalten springen
11.10.2017
, Biberach
Fünfter Biberacher Krebstag
Experten informieren über Neues in der Krebsbehandlung

Die Organisatoren Dr. Leonid Basovski (links) und Privatdozent Dr. Andreas Schwarz.

Die teamMED GmbH lädt gemeinsam mit den Sana Kliniken Landkreis Biberach am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 ab 15 Uhr zum fünften Biberacher Krebstag. Die Veranstaltung informiert im Rahmen von verschiedenen Fachvorträgen über neue Entwicklungen in der Krebsbehandlung und richtet sich an Betroffene, Interessierte sowie Ärzte in der Region.

Rund um die Vorsorge, Diagnostik und Therapie von Krebs besteht ein großer Informationsbedarf in der Bevölkerung. Der jährliche Krebstag möchte daher einen Beitrag zur Aufklärung leisten und Krebspatientinnen und -patienten, Angehörigen und Interessierten einen einfachen und kostenlosen Zugang zu informativen Fachvorträgen ermöglichen. Jedes Jahr steht die Veranstaltung dabei unter einem anderen Themenschwerpunkt – so beschäftigt sich der diesjährige Krebstag mit neuen Entwicklungen in der Krebsbehandlung. Im Rahmen von mehreren Expertenvorträgen werden dabei verschiedene Aspekte aufgegriffen und der Öffentlichkeit und einem Fachpublikum vorgestellt.

Aufgrund der großen Nachfrage findet in diesem Jahr bereits die fünfte Auflage des Biberacher Krebstages statt. Organisiert wird die Veranstaltung von Privatdozent Dr. Andreas Schwarz, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Leiter des Darmzentrums im Biberacher Sana Klinikum, und Dr. Leonid Basovski von der Hämatologisch-Onkologischen Praxis im Sana Klinikum. „Es ist uns ein Anliegen, aktuellste Informationen an Patienten, Kollegen und Interessierte in der Region weiterzugeben, aufzuklären, zu sensibilisieren und gleichzeitig einen Ort des Austauschs und der Begegnung anzubieten“, so die beiden Mediziner. Denn neben den Fachvorträgen findet insbesondere das Beisammensein, der Austausch mit den Experten und der Dialog untereinander besonderen Anklang bei den Teilnehmern.

Vortragsprogramm Öffentlichkeit
Nach der Begrüßung durch Privatdozent Dr. Andreas Schwarz um 15 Uhr referiert Silke Sartorius von der I.S.T. GmbH über „Ernährung und Krebs – Genuss oder Verzicht“. Im Anschluss folgt Dr. Christian von Tirpitz, Chefarzt der Medizinischen Klinik/Gastroenterologie im Sana Klinikum Biberach mit einem Vortrag zum Thema „Dünndarm - die Blackbox unseres Körpers“. Der Mediziner geht dabei auf neue Untersuchungsmethoden ein und erläutert, welche Krankheiten im Dünndarm auftreten und wie diese zu behandeln sind.

Vortragsprogramm Fachpublikum
Der Vortragsblock für Mediziner startet um 18 Uhr und wird von Dr. Leonid Basovski eröffnet. Mitorganisator und Chefarzt Privatdozent Dr. Andreas Schwarz startet im Anschluss mit einem Vortrag zum Thema „Rektumkarzinom/Enddarmkrebs – was gibt es Neues?“, gefolgt von Prof. Dr. Bernd Mühling, Chefarzt der Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie im Sana Klinikum Biberach, der über „Schlüssellochchirurgie im Thorax – Möglichkeiten und Grenzen“ referiert. Prof. Dr. Frank Mayer, Internist aus Friedrichshafen, schließt den Abend mit einem Vortrag zum Thema „Stellenwert von Methadon in der Onkologie“ ab.

Veranstaltet wird der Biberacher Krebstag - in Kooperation mit den Sana Kliniken Landkreis Biberach - von der teamMED GmbH, die auch die Trägerschaft der „Spezialisierten ambulanten palliativen Versorgung“ (SAPV) im Landkreis Biberach innehat. Die Veranstaltung findet im Konferenzraum „Wintergarten“ im Restaurant Ropach, Rollinstraße 36, 88400 Biberach statt. Die Vorträge für die Öffentlichkeit starten um 15 Uhr, die Fachtagung für Ärzte beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Sana Kliniken Landkreis Biberach GmbH
Anja Wilhelm
Leiterin Unternehmenskommunikation
Ziegelhausstraße 50
88400 Biberach
Telefon +49 7351  55-1752
Anja.Wilhelm2@sana.de
www.kliniken-bc.de